Pastasalat mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastasalat mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Pastasalat mit Garnelen

Rezept: Pastasalat mit Garnelen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spaghetti
1 Honigmelone
1 Orange davon der Saft
1 Zitrone davon der Saft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
16 Garnelen ohne Schale, küchenfertig
1 Knoblauchzehe
1 Bund Rucola
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2
Melone halbieren, entkernen, schälen und in dünne Spalten schneiden. Aus den Säften, Zucker, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren. 1 EL Öl unterrühren.
3
Knoblauch schälen, fein hacken, mit übrigem Öl und Pfeffer verrühren, Garnelen damit marinieren. Rucola waschen, putzen.
4
Spaghetti mit Melone und Dressing vermengen, abschmecken. Nudeln zu Nestern drehen und auf Teller setzen. Garnelen in einer heißen Pfanne ca. 2 Min. von allen Seiten anbraten. Auf die Nudeln setzen, mit Rucola garniert servieren.