Pfefferkirschen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
PfefferkirschenDurchschnittliche Bewertung: 3.9157
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pfefferkirschen

mit Orangensaft

Rezept: Pfefferkirschen

Pfefferkirschen - Köstliche Beilage zu Wildfleisch oder zu dunklem Geflügel wie Ente – am besten nach 2 bis 3 Monaten Lagerzeit

38
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (7 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser (à 400 ml)
1 ¼ kg Sauerkirschen oder 1 kg aufgetaute TK-Kirschen)
3 Orangen (davon 1 in Bioqualität)
200 ml Rotweinessig
3 TL rosa Pfefferkörner
3 TL getrocknete, grüne Pfefferkörner
1 TL weiße Pfefferkörner
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
200 g Gelierzucker 3:1
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 feine Reibe, 1 Zitruspresse, 4 Schraubgläser mit Deckel (oder Einmachgläser, à 400 ml Inhalt), 1 Kelle, 1 Kernausstecher, 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

Pfefferkirschen: Zubereitungsschritt 1
1

4 Gläser (à 400 ml Inhalt) samt Deckel mit kochendem Wasser ausspülen und kopfüber auf einem Küchentuch trocknen lassen.

Pfefferkirschen: Zubereitungsschritt 2
2

Kirschen waschen, mit einem Kernausstecher entsteinen und 1 kg abmessen. Bio-Orange heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben.

Pfefferkirschen: Zubereitungsschritt 3
3

Alle Orangen halbieren, auspressen und 200 ml Saft abmessen.

Pfefferkirschen: Zubereitungsschritt 4
4

Essig, Orangensaft und Orangenschale, die 3 Pfeffersorten, Zimt und Gelierzucker in einem Topf verrühren und zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren 3 Minuten kochen.

Pfefferkirschen: Zubereitungsschritt 5
5

Kirschen in die kochende Flüssigkeit geben und erneut zum Kochen bringen.

Pfefferkirschen: Zubereitungsschritt 6
6

1 weitere Minute kochen, mit 1 Prise Salz würzen und sofort heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und verschließen. Kopfüber 5 Minuten stehen lassen, anschließend wieder aufrecht stellen. Nach 2-3 Monaten Lagerzeit schmecken die Pfefferkirschen am besten. (Verschlossen und dunkel gelagert halten sich die Kirschen ca. 1 Jahr.)

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
klingt lecker... meint ihr das passt auch zu Lammfilet ? EAT SMARTER sagt: passt wunderbar!