Pilzlasagne mit Ricotta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilzlasagne mit RicottaDurchschnittliche Bewertung: 41522

Pilzlasagne mit Ricotta

Pilzlasagne mit Ricotta
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Lasagneblatt
Für die Pilze
500 g gemischte Pilze z. B. Shiitake, Steinpilze
1 TL Steinpilzpulver
150 ml Sahne
2 EL Butter
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
150 g Ricotta
Außerdem
1 Handvoll Basilikumblatt
Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin von allen Seiten scharf anbraten. Dann die Hitze reduzieren und die Sahne angießen. Das Steinpilzpulver unterrühren. Die Flüssigkeit ca. 1 Minuten einkochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne beiseite stellen.
2
In der Zwischenzeit das Nudelwasser kochen. Die Lasagneblätter al dente kochen, mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchentüchern abtropfen lassen. Die Nudelblätter quer halbieren.
3
Vier vorgewärmte Teller bereitstellen. Jeweils eine Nudelplatte darauf legen, dann mit Pilzen, zerbröckelter Ricotta und Basilikumblättern belegen und mit etwas Pilzsauce beträufeln. Noch eine Nudelplatte darauf legen, mit Pilzen, Ricotta und Basilikum belegen, mit Sauce beträufeln und mit einer Nudelplatte abschließen. Mit Parmesanspänen bestreuen und sofort servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages