Putenbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PutenbratenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Putenbraten

Rezept: Putenbraten
2 h. 25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Pute ca. 3,5 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Butterschmalz
Füllung
1 Putenleber geputzt
1 EL Butter
80 g roher Schinken fein gewürfelt
40 g Weißbrot fein gewürfelt
1 Bund Petersilie fein gehackt
1 Zwiebel fein gehackt
1 Tasse Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Putenleber beidseitig in heißer kurz anbraten. Abkühlen lassen.

2

Leber fein würfeln und mit allen Zutaten für die Füllung vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Pute waschen, dann trocken tupfen.

4

Pute inne mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Mit einem Esslöffel die Füllung hineingeben. Öffnung mit Küchengarn zunähen.

6

Keulen und Flügel mit Küchengarn am Körper festbinden (dressieren).

7

Pute in einem passen Bräter mit schweren Boden in heißen Butterschmalz rundherum in ca. 20 Min. goldgelb anbraten. Dann mit der Brustseite nach unten in den Bräter legen. Den Bräter gut verschließen und auf niedrigster Stufe ca. 50 Min. braten.

8

Den Deckel abnehmen, Pute wenden, Brühe angießen und zugedeckt weitere 40 Min. garen.

9

Die Puter noch 10 Min. ruhen lassen, dann tranchieren und servieren.