Putenschnitzel alla Saltimbocca mit Zitronen-Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenschnitzel alla Saltimbocca mit Zitronen-RisottoDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Putenschnitzel alla Saltimbocca mit Zitronen-Risotto

Rezept: Putenschnitzel alla Saltimbocca mit Zitronen-Risotto
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Risotto
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Risottoreis kaufen300 g Risottoreis
100 ml trockener Weißwein
750 ml heiße Geflügelbrühe
Für die Puten-Saltimbocca
4 dünne Putenschnitzel à ca. 160 g
Pfeffer aus der Mühle
Salz
4 Scheiben Prosciutto
8 Salbeiblätter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Außerdem
½ unbehandelten Zitrone Abrieb und Saft
2 EL fein geschnittene Zitronenmelisse
50 g frisch geriebener Parmesan
Zum Garnieren
1 unbehandelte Zitrone in Spalten geschnitten
Salbeiblatt
50 g frisch geraspelter Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Den Reis einstreuen, kurz mitschwitzen lassen, mit dem Wein ablöschen und diesen fast vollständig aufsaugen lassen. Etwas heiße Brühe zugießen, unter Rühren kochen und ausquellen lassen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der Reis gar und die Flüssigkeit verbraucht ist.

2

Zwischenzeitlich die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie flach klopfen, pfeffern und salzen. Je zwei Scheiben Prosciutto und 2 Salbeiblätter darauf legen, die Schnitzel zusammenklappen, mit Holzspießchen feststecken und in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und die Schnitzel gar ziehen lassen.

3

Die Zitronenschale und -saft, Zitronenmelisse und der frisch geriebene Parmesan unter das Risotto mischen und abschmecken. Das Risotto auf Teller verteilen und die Puten-Saltimbocca darauf anrichten. Mit Zitronenschnitzen, Salbeiblättern und frisch geraspeltem Parmesan garniert servieren.