Quittentorte Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
QuittentorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11528
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Quittentorte

mit Quark-Joghurt-Creme

Quittentorte

Quittentorte - Idealer Backtermin: im Herbst, wenn die reifen Früchte ihren aparten Duft verströmen

197
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
4 Eier
1 Prise Salz
4 EL Zucker (ca. 80 g)
50 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver (ca. 20 g)
800 g Quitten
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
½ Zitrone
150 ml Apfeldicksaft
200 ml Apfelsaft
2 Tütchen klarer Tortenguss
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
300 g Magerquark
200 g Joghurt (1,5 % Fett)
flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
Jetzt hier kaufen!Zimt (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 hohes Gefäß, 1 Handmixer, 2 Schüsseln, 1 feines Sieb, 1 Schneebesen, 1 Springform (24 cm Ø), 1 Backpapier, 1 Kuchengitter, 1 Sparschäler, 1 großes Messer, 1 Topf, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 kleiner Topf, 1 Arbeitsbrett, 1 Teesieb

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen. Eiweiß, Salz und 2 EL Zucker in ein hohes Gefäß geben. Mit den Quirlen des Handmixers zu steifem Schnee schlagen.

2

Eigelb mit restlichem Zucker und 3 EL heißem Wasser in einer Schüssel etwa 4 Minuten dicklich-cremig aufschlagen.

3

Mehl, Stärke und Kakao in ein feines Sieb geben und in eine zweite Schüssel sieben. Abwechselnd mit dem Eischnee unter die Eigelbcreme heben.

4

Den Boden und Rand einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Die Biskuitmasse einfüllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der 2. Schiene von unten 8-10 Minuten backen.

5

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Boden aus der Form lösen und den Rand wieder darumlegen.

6

Quitten waschen und mit einem Sparschäler schälen. Mit einem großen Messer vierteln, entkernen, in dünne Scheiben schneiden und in einen Topf geben.

7

Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Zitrone auspressen und 2 EL Saft abmessen.

8

Vanillemark und Zitronensaft mit Apfeldicksaft und Apfelsaft zu den Quitten geben. Aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten kochen.

9

Quitten in einem Sieb gut abtropfen lassen (dabei den Saft auffangen) und auf den Tortenboden geben.

10

Den Tortenguss nach Packungsanleitung mit der Kochflüssigkeit und Wasser zubereiten. Über die Quitten gießen und kaltstellen.

11

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit Joghurt glattrühren, mit Süßstoff und Zimt nach Belieben abschmecken.

12

Die tropfnasse Gelatine in einem kleinen Topf erwärmen und unter Rühren auflösen.

13

Etwa 1/3 der Quarkmasse in die warme Gelatine rühren und anschließend sofort wieder unter die restliche Masse rühren.

14

Die Mischung auf den Quitten verstreichen und die Torte mindestens 2 Stunden kalt stellen.

15

Zum Servieren den Rand lösen und die Quittentorte auf eine Platte setzen. Nach Belieben Zimt in ein Teesieb geben und darüberstäuben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Werde sie am Sonntag nach backen.
Top-Deals des Tages
17,01 €
VON AMAZON
Walther ME-140-L Memo-Album Monza, 300 Fotos 10 x 15, blau
Läuft ab in:
17,23 €
VON AMAZON
25x RAW Classic KingSize Slim ungebleichte Papers (25 Booklets)
Läuft ab in:
23,21 €
VON AMAZON
Hama Funk Wecker (zwei Weckzeiten, Snooze, sensorgesteuertes Nachtlicht, Temperatur- und Datumsanzeige) weiß
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages