Radicchio-Ziegenkäse-Röllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radicchio-Ziegenkäse-RöllchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Radicchio-Ziegenkäse-Röllchen

Radicchio-Ziegenkäse-Röllchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroßer Radicchio
2 TL abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
50 g Pinienkerne
1 EL gehackte Petersilie
200 g Ziegenfrischkäse
1 EL Crème fraîche
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Radicchio putzen, 16 schöne Blätter ablösen, auf der Arbeitsfläche ausbreiten und die dicken Blattrippen flach schneiden. 4 weitere Radicchio-Blätter ablösen und fein hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann mittelfein hacken.

2

Ziegenfrischkäse mit Creme fraiche, Zitronenschale, Pinienkernen, Petersilie und gehacktem Radicchio verrühren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

3

Die Masse auf den Radicchioblättern verstreichen, rundherum einen Rand frei lassen. Blätter einrollen, in der Mitte quer durchschneiden, auf Tellern anrichten und mit weiteren Radicchioblättern (als Schwan) dekorieren.