Ratatouille Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RatatouilleDurchschnittliche Bewertung: 41538

Ratatouille

Ratatouille
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Zucchini
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
500 g Tomaten
½ Bund Thymian
1 Lorbeerblatt
150 ml
50 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, die Zwiebel in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Das Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini vierteln, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zucchini in Scheiben und die Aubergine ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Die Tomaten brühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.
2
Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und zurechtzupfen. In einem Topf das Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Zwiebeln glasig schwitzen. Das Gemüse (bis auf die Tomaten) zugeben, mitschwitzen und die Tomaten, Lorbeer und den Thymian unterrühren. Die Brühe und den Wein angießen, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. Noch einmal abschmecken und auf Teller angerichtet servieren. Passt sehr gut zu Fisch und Fleisch