Reissalat mit südafrikanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reissalat mit südafrikanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Reissalat mit südafrikanische Art

Reissalat mit südafrikanische Art
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g gekochter Reis
Salz
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 kleine Zwiebel
Hier kaufen!50 g Rosinen
Pfeffer
100 g Joghurt
100 g Mayonnaise
Melisseblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Reis in reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten bissfest kochen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und die Innenhäute entfernen. Die Zwiebel häuten und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Rosinen in warmem Wasser einweichen. Alle Zutaten außer Joghurt und Mayonnaise in eine Schüssel geben und gut vermengen.
2
Den Joghurt und die Mayonnaise extra miteinander vermischen, leicht salzen und pfeffern. Die Melissenblätter waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen und unter den Salat mengen. Zum Schluss über den Salat gießen, leicht unterrühren und servieren.