Rhabarberkompott Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
RhabarberkompottDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Rhabarberkompott

Rezept: Rhabarberkompott
20 min.
Zubereitung
2 d. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Glas (1,5 l)
500 g dünnen Rhabarber
150 g Zucker
l trockener Weißwein
½ Zimtstange
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
Saft einer Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rhabarber waschen, putzen und so schneiden, dass er gut in das Einmachglas passt. 

2

Den Weißwein mit 0,5 l Wasser, Zucker, Zitronensaft und Gewürzen aufkochen lassen. Den Rhabarber einlegen, aufkochen, ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen und herausnehmen. 

3

Die Stangen in das Glas füllen und mit der Flüssigkeit auffüllen. Sollte sie zu wenig sein, kochendes Wasser darauf geben, bis das Glas gefüllt ist. Verschließen und vor Verwendung mindestens 2 Tage ziehen lassen. Kühl und dunkel lagern.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Hallo, im Rezept/Zutaten steht: &frac13, l trockener Weißwein jedoch keine Mengenangabe ????, dafür ist in der Bescheibung von 0,5 l Wasser die Rede,welches bei den Zutaten nicht erwähnt wird, das u.a. mit dem Weißwein gemischt wird. Auch die Aussage Zutaten für 1 ( 1 Liter oder 1 1/2 Liter ) sehr ungenau! Hat jemand des Rezept schon mal gemacht?? EAT SMARTER sagt: Danke für den Hinweis. Nehmen Sie 300 ml Weißwein und 500 ml Wasser. Falls nötig, das Glas mit heißem Wasser auffüllen.