Rindersteak vom Grill und Folienkartoffel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindersteak vom Grill und FolienkartoffelDurchschnittliche Bewertung: 41529

Rindersteak vom Grill und Folienkartoffel

Rindersteak vom Grill und Folienkartoffel
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große, festkochende Kartoffeln ca. 150 g
4 Rib-Eye-Steaks
Salz
Pfeffer aus der Mühle
60 g Butter in Flöckchen
6 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Kartoffeln gründlich waschen, in Alufolie wickeln, fest verschließen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen.
3
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und auf einem heißen Grill von jeder Seite 4-8 Minuten grillen.
4
Den Backofen auf 240°C Ober- und Unterhitze hochschalten, die Folie öffnen, die Kartoffeln mit Butterflöckchen belegen, leicht salzen und im heißen Ofen leicht bräunen. Die restliche Butter auf dem Fleisch verteilen, schmelzen lassen und auf vorgewärmte Teller anrichten. Die Kartoffel in der Folie daneben setzen, halbieren, auseinander drücken und mit Sauerrahm beträufelt servieren.