Rindfleisch mit Zwiebel-Pilz-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch mit Zwiebel-Pilz-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Rindfleisch mit Zwiebel-Pilz-Gemüse

Rezept: Rindfleisch mit Zwiebel-Pilz-Gemüse
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rindfleisch von Schlegel, Rose oder Bug
Salz
Paprikapulver
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Anbraten
4 Zwiebeln
200 g Champignons
100 ml Rotwein
200 ml heiße Fleischbrühe
2 Lorbeerblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
In einem Schmortopf etwas Butterschmalz erhitzen.
2
Das Fleisch in 4-6 gleichmäßige Stücke teilen, rundherum kräftig würzen und im heißen Fett von allen Seiten gut anbraten.
3
Inzwischen die Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden, zugeben und etwas mitschmoren lassen.
4
Die Champignons blättrig schneiden und ebenfalls etwas anbraten.
5
Wenn alles gute Farbe hat, mit Rotwein ablöschen, etwas Fleischbrühe angießen und köcheln lassen. Die Lorbeerblätter zugeben und das Fleisch in 45-60 Minuten bei mäßiger Hitze garen lassen. Nach Bedarf etwas Brühe nachgießen.
6
Die Bratflüssigkeit am Ende der Garzeit nochmals abschmeckenn und das Fleisch mit Zwiebeln und Champignons anrichten.