Rosenkohl-Schinken-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosenkohl-Schinken-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Rosenkohl-Schinken-Spieße

Rosenkohl-Schinken-Spieße
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Rosenkohl
16 Scheiben Bacon lange Scheiben, gegebenenfalls 8 Scheiben mehr
2 EL Butterschmalz
50 ml trockener Weißwein
150 ml
Salz
½ TL Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rosenkohl putzen und waschen. Den Rosenkohl auf etwa 16 Schaschlikspieße stecken, mit je einer Scheibe Bacon spiralförmig umwickeln, dabei den Speck mit aufspießen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Spieße rundherum anbraten und anschließend mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen.

2

Bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten garen. Anschließend mit Salz und grob zerstoßenem Pfeffer würzen und mit einem Dip nach Belieben servieren.