Rosenkohlsalat mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosenkohlsalat mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 41535

Rosenkohlsalat mit Lachs

Rezept: Rosenkohlsalat mit Lachs

Rosenkohlsalat mit Lachs - Auf den ersten Blick ungewöhnlich, beim ersten Bissen einfach himmlisch!

240
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rosenkohl
Salz
1 Zwiebel
2 EL Traubenkernöl
250 g Räucherlachs (in Scheiben)
2 Stiele Dill
1 Stück Meerrettich (ca. 10 g)
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rosenkohl waschen, putzen und Stielansätze kreuzweise einschneiden. Rosenkohl In kochendem Salzwasser in etwa 10 Minuten garköcheln lassen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Inzwischen Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Rosenkohl darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten. Mit Zwiebelringen und Lachsscheiben in einer Schüssel mischen.

4

Dill waschen, trockenschütteln und hacken. Meerrettich schälen und reiben. Beides mit dem Salat mischen und mit Zitronensaft beträufeln.