Rote-Bete-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.51527

Rote-Bete-Suppe

Rote-Bete-Suppe

Rote-Bete-Suppe - Ein Winterklassiker mal als cremige Suppe.

190
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kleine rote Zwiebeln
500 g Rote Bete
100 g Kartoffeln
1 EL Butter (15 g)
1 l Gemüsefond
Salz
Pfeffer
50 ml Schlagsahne
1 Stück Meerrettich (10 g)
2 TL Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und fein hacken. Rote Bete schälen und grob würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.

2

Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Rote Bete und Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten.

3

So viel Gemüsefond zugießen, dass das Gemüse knapp bedeckt ist. Aufkochen und bei mittlerer Hitze in ca. 40 Minuten garkochen, dabei immer wieder etwas Fond zugießen.

4

Gemüse mit einem Pürierstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Durch ein Sieb streichen, Schlagsahne unterrühren und die Suppe erneut aufkochen lassen.

5

Meerrettich fein reiben. Topf von der Herdplatte ziehen und Meerrettich unterrühren.

6

Kümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Suppe auf 4 Schälchen verteilen und gerösteten Kümmel daraufgeben.