Rote Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote GrützeDurchschnittliche Bewertung: 4.31532

Rote Grütze

Rote Grütze
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g gemischte Beeren (Kirschen, Erdbeeren, schwarze Johannisbeeren)
400 ml schwarzer Johannisbeersaft
1 Stück unbehandelte Zitronenschale
5 EL Zucker nach Geschmack
Zitronensaft nach Geschmack
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote Mark
Jetzt kaufen!3 TL Speisestärke
Minze zum Dekorieren
200 g Schlagsahne
1 EL Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Beeren waschen, trocken tupfen, Johannisbeeren von den Stielen streifen, Kirschen entkernen und die Erdbeeren gegebenenfalls zerkleinern. 1/3 der Früchte mit Johannisbeersaft, Vanillemark und Zitronenschale aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb streichen.

2

Die Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren, Beerensuppe nochmals erhitzen und Speisestärke unter Rühren zugeben. Restliche Früchte zufügen und weitere 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker und Zitronensaft absckmecken. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Die Sahne mit Vanillezucker halb steif schlagen.

3

Die kalte Grütze in Schälchen füllen, etwas Sahne dekorativ darüber geben, mit Minze garnieren und mit der Restlichen Sahne servieren.