Rotes Curry mit Hähnchenstücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotes Curry mit HähnchenstückenDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Rotes Curry mit Hähnchenstücken

Rotes Curry mit Hähnchenstücken
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Hühnerfleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Ananas in kleine Stücke schneiden. Zitronengras waschen, oben und unten ein Stück wegschneiden, den Rest fein schneiden.
2
Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen, die Currypaste reinrühren und anbraten. Die Kokosmilch zugießen und kräftig aufkochen lassen. Mit Zitronengras, Zucker, Fischsauce und Limettensaft würzen. Huhn und Ananas dazugeben und offen ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nun die Tomaten zugeben und heiß werden lassen. In Schälchen anrichten und servieren.