Sauer eingelegtes Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauer eingelegtes GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41524

Sauer eingelegtes Gemüse

Sauer eingelegtes Gemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Gläser Gläser, á 750 ml
400 g Erbsen
400 g Blumenkohl
400 g kleine Kartoffeln
400 g Silberzwiebel
400 g rote Paprika
60 g Salz
Für den Aufguss
Hier bei Amazon kaufen!250 g Rohrzucker
½ Bund frisch gehackter Dill
¾ l Kräuteressig
2 TL Senfkörner
5 Pimentkörner
1 TL bunte Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse waschen, putzen, in etwa gleich große Stücke schneiden und alles ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren lassen (die Kartoffeln 10 Minuten kochen). Durch ein Sieb gießen, den Kochsud auffangen und das Gemüse in eiskaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Den Kochsud auf 1 3/4 l mit Wasser auffüllen, Salz, Zucker, Dill und Essig hineingeben, auflösen und aufkochen lassen.

2

Die Gewürze in die Gläser geben, das Gemüse einschichten, 2 cm Platz zum Deckelrand lassen und den abgekühlten Aufguss angießen. Die Gläser gut verschließen und im Einkochtopf 30 Minuten bei 90°C sterilisieren. Die Gläser herausnehmen, die Bügel abnehmen und auf dem Kopf stehend, auskühlen lassen. Kühl und dunkel lagern.