Schinken mit Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken mit ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 41530

Schinken mit Zucchini

Rezept: Schinken mit Zucchini
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zigeunerspieß
600 g Putenbrust
2 Knoblauchzehen
5 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
1 kleiner Zucchini
1 gelbe Paprikaschote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fleisch in große, mundgerechte Würfel schneiden. Knoblauch schälen, durchpressen und mit 3 EL Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Das Fleisch damit vermengen und zugedeckt etwas ziehen lassen.
2
Zucchini waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
3
Gelbe Paprika waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und längs in breitere Spalten schneiden.
4
Fleischwürfel abwechselnd mit Zucchini, Paprika und Zwiebeln auf Spieße aufstecken. Übriges Öl in großen Pfanne erhitzen und die Spieße darin in ca. 10 - 12 Min. rundum braten. Schmecken warm und kalt.