Schoko-Kaiserschmarrn mit Vanilleeis und Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Kaiserschmarrn mit Vanilleeis und NüssenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Schoko-Kaiserschmarrn mit Vanilleeis und Nüssen

Rezept: Schoko-Kaiserschmarrn mit Vanilleeis und Nüssen
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eier
200 g Mehl
Kakaopulver gibt es hier.50 g Kakaopulver
50 g Zucker
1 Prise Salz
50 g Quark
350 ml Milch
60 g Walnusskerne
Butter für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier trennen. Das Mehl, Kakao, Zucker, Salz, Quark, die Eigelbe und die Milch glatt rühren und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Falls nötig, die Milchmenge etwas variieren.
2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine ofenfesten Pfanne oder Backform (oder vier Portionsformen) ausbuttern.
3
Die Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben. In die Form füllen, mit den gehackten Nüssen bestreuen und im Ofen ca. 15 Minuten backen.
4
Aus dem Ofen nehmen, zu einem Schmarrn zerrupfen (mit Kochlöffeln oder Esslöffeln) und mit Puderzucker bestauben.
5
Dazu nach Belieben Vanilleeis servieren.