Schokoladenpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladenpuddingDurchschnittliche Bewertung: 41529

Schokoladenpudding

Rezept: Schokoladenpudding
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Pudding
½ l Milch
100 g Zartbitterschokolade
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
2 Eier
50 g Zucker
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke
Außerdem
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Schokoraspel zum Garniereni
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch (bis auf 4-5 EL) mit der in Stücke gebrochenen Schokolade und der aufgeschlitzten Vanilleschote unter Rühren erhitzen. Die Eier trennen, die Eiweiße zu Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren, das Stärkemehl und die restliche Milch unterrühren.

2

Unter Rühren die heiße Schokoladenmilch einrühren und einmal aufkochen lassen.

3

Die Masse von der Kochstelle nehmen, kurz weiter schlagen und den Eischnee unter die noch heiße Masse ziehen, die Vanilleschote wieder entfernen. Den Pudding in Dessertschalen füllen und auskühlen lassen. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und je einen Klecks davon auf den abgekühlten Schokoladenpudding geben. Mit Schokoraspel garniert servieren.