Schollenröllchen mit Orangen und Buttersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schollenröllchen mit Orangen und ButtersauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Schollenröllchen mit Orangen und Buttersauce

Rezept: Schollenröllchen mit Orangen und Buttersauce
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Zweige Thymian
4 Knoblauchzehen
Salz
3 EL Zitronensaft
8 Schollenfilets (à ca. 80 g)
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
1 Prise Muskat
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlene Gewürznelken
2 unbehandelte Orangen
75 g Butter
1 TL Zucker
Jetzt zuschlagen!3 cl Orangenlikör
1 EL Orangenmarmelade
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und mit etwas Salz fein zerreiben. Den Knoblauch mit den Thymianblättchen in eine Schälchen geben, Zitronensaft zufügen, vermengen und ziehen lassen.
2
Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Schollenfilets trocken tupfen, mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat und Nelke bestreuen und die Thymianmischung darauf verteilen. Zu Röllchen aufrollen, mit einem Holzspieß oder Rouladennadeln feststecken und nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen. Eine Orange auspressen, den Saft über die Schollenröllchen verteilen und die Form mit Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit die zweite Orange hei waschen, trocken reiben, die Schale in dünnen Zesten abziehen und die Frucht auspressen. Die Butter in einem Topf schmelzen, die Orangenschalen zugeben, mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen, mit Orangenlikör, Orangenmarmelade, etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Röllchen aus dem Ofen nehmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Orangenzesten üben den Fischröllchen verteilen, mit der Soße beträufeln und sofort servieren.