Schweinefleisch mit Pilzen aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch mit Pilzen aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Schweinefleisch mit Pilzen aus dem Ofen

Schweinefleisch mit Pilzen aus dem Ofen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Schweinehalsgrat
Hier bestellen400 g Steinpilze
1 Knoblauchknolle
2 Zwiebeln
1 Bund Thymian
2 EL Honig
2 EL Butter
2 EL Öl
Saft und Zesten einer halben Zitronen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fleisch waschen, trocken tupfen und auf ein mit Öl beträufeltes Backblech legen.
2
Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren.
3
Knoblauchknolle halbieren. Zwiebeln schälen und vierteln. Alles mit auf das Blech legen. Fleisch mit 1 EL Honig beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Unter- und Oberhitze ca. 4 Min. goldbraun braten lassen. Dann das Blech herausnehmen, alles wenden du durchmengen und das Fleisch mit dem restlichen Honig beträufeln. Butter schmelzen lassen, mit Zitronensaft und -zesten vermengen und Fleisch sowie die Pilze damit bepinseln. Alles salzen, pfeffern, die Hälfte des Thymians zugeben. Und weitere 4-5 Min. fertig backen. Vom Blech nehmen und in eine Auflaufform geben. Mit dem restlichen Thymian garniert servieren.