Shrimps-Tempura mit Reis und Sojadip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Shrimps-Tempura mit Reis und SojadipDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Shrimps-Tempura mit Reis und Sojadip

Rezept: Shrimps-Tempura mit Reis und Sojadip
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Basmatireis
Salz
2 Eiweiß
175 g Mehl
1 Prise Salz
½ TL Backpulver
Öl zum Frittieren
16 Garnelen küchenfertig, geschält und entdarmt
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in 600 ml kochendem Salzwasser garen. Die Eiweiße steif schlagen. Das Mehl mit dem Salz, dem Backpulver und 175 ml kaltem Wasser verrühren und den Eischnee nach und nach unterziehen, sodass ein zäher Teig entsteht. Das Öl in einem Topf erhitzen. (wenn an dem Stiel eines Holzlöffels kleine Bläschen aufsteigen, ist das Öl heiß)

2

Die Garnelen waschen, trocken tupfen und nacheinander durch den Tempurateig ziehen. In dem heißen Frittierfett goldbraun ausbacken, mit Hilfe einer Siebkelle herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit dem fertig gegarten Reis und Sojasauce servieren.