Suppe aus frischen Kräutern mit Lachs und Heringskrokette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe aus frischen Kräutern mit Lachs und HeringskroketteDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Suppe aus frischen Kräutern mit Lachs und Heringskrokette

Suppe aus frischen Kräutern mit Lachs und Heringskrokette
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Suppe
100 g gemischte Kräuter z. B. Kerbel, Dill, Borretsch, Sauerampfer, Petersilie
100 g mehligkochende Kartoffeln
2 Schalotten
2 EL Butter
150 g Lauch
600 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne mind. 30% Fett
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!Speisestärke in kaltem Wasser angerührt, nach Bedarf
Für den Fisch
200 g gebeiztes Lachsfilet
100 g Heringsfilet
1 EL Mehl
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Vollkorn-Semmelbrösel
50 ml Sonnenblumenöl zum Ausbacken
frischer Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Suppe die Kräuter waschen, abtrocknen und gegebenenfalls die Blätter von den Stielen zupfen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Schalotten schälen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Die Kartoffeln zugeben und mit anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln. Den Lauch halbieren, gründlich waschen und in Streifen schneiden. Zur Suppe geben und mitkochen. Nach ca. 7 Minuten die Kräuter zugeben und mit Sahne aufgießen. Die Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte die Suppe zu dünnflüssig sein, mit etwas Speisestärke abbinden.

2

Den Lachs in vier gleich große Würfel schneiden.

3

Das Heringsfilet waschen und trocken tupfen. In kleine Würfel (Durchmesser ca. 2 cm) schneiden und in dem Mehl wenden. Das Ei aufschlagen und mit Salz und Pfeffer verquirlen. Die Fischstücke durch das Ei ziehen und anschließend in den Semmelbröseln wenden und die Panade gut festdrücken. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Bällchen dort portionsweise 1-2 Minuten ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

4

Die Suppe in vorgewärmten Suppenschalen mit dem gebeizten Lachs und den Heringskroketten anrichten und mit frischem Dill garniert servieren.