Suppe aus roten Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe aus roten LinsenDurchschnittliche Bewertung: 3.71532

Suppe aus roten Linsen

Suppe aus roten Linsen
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g rote Linsen
400 g Suppengemüse (Möhren, Sellerie, Lauch)
1 Lorbeerblatt
1 TL getrockneter Thymian
1 ½ l Fleischbrühe
2 Scheiben Vollkornbrot
2 EL Butter
2 TL abgeriebene Zitronenschale
1 EL Tomatenmark
3 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Basilikumblatt in dünnen Streifen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Suppengemüse putzen, waschen, Möhren und Sellerie schä¬len. Alles in kleine Würfel schnei¬den. Linsen in einem Sieb kalt waschen, in der Brühe aufkochen, dann Gemüse, Lorbeer und Thymian zugeben und weitere 20 Mi¬nuten köcheln lassen. Sobald die Linsen weich sind, das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe pürieren.
2
Brot entrinden, in kleine Würfel schneiden und im Fett goldbraun braten, herausnehmen und beiseite stellen. Zitronenschale und Tomatenmark zur Linsensuppe geben und zugedeckt erhitzen. Mit Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker ab¬schmecken. Zum Servieren die Suppe in vorgewärmte Schälchen füllen und mit Croutons und Basilikumstreifen bestreut servieren.