Tarte Tatin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tarte TatinDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Tarte Tatin

Tarte Tatin
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Tarteform, 24 cm Durchmesser
300 g Blätterteig TK
4 reife Äpfel z. B. Boskop
2 EL Zitronensaft
Butter für die Form
2 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimtpulver
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig auftauen lassen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen. Eine Tarteform mit Butter ausstreichen und mit Zucker und Zimt ausstreuen. Die Apfelspalten dicht nebeneinander liegend in die Form legen.

2

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte in Größe der Form ausrollen und die Form damit verschließen. Den Rand fest andrücken und mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen. Die fertige Tarte herausnehmen und vorsichtig auf einen Teller stürzen. Lauwarm oder kalt servieren.