Thailändischer Pomelosalat mit Knoblauch und Chili Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thailändischer Pomelosalat mit Knoblauch und ChiliDurchschnittliche Bewertung: 3.71546

Thailändischer Pomelosalat mit Knoblauch und Chili

Thailändischer Pomelosalat mit Knoblauch und Chili
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (46 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln, das Weiße in Ringe und das Grüne in Streifen schneiden. Die Chilischote ebenfalls waschen, längs halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und fein würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Frühlingszwiebeln und dem Chili 1-2 Minuten anschwitzen. Vom Herd ziehen und auskühlen lassen. 

2

Die Schale von dem Pomelo so abschneiden, dass man nur noch das Fruchtfleisch sieht, die Filets heraus trennen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen abzupfen und fein hacken. Den Limettensaft mit dem Fischfond mischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Pomelofruchtfleisch mit dem Knoblauch, den Frühlingszwiebeln, den gehackten Shrimps, den Erdnüssen, dem Chili, dem Koriander und der Vinaigrette mischen und in Schälchen anrichten. Mit Korianderblättern garniert servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages