Tomaten mit Reisfüllung und Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten mit Reisfüllung und SauceDurchschnittliche Bewertung: 41530

Tomaten mit Reisfüllung und Sauce

Rezept: Tomaten mit Reisfüllung und Sauce
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Soße
2 EL Butter
½ Zwiebel
1 kleine Packung Tomatenpüree
1 Prise Zucker
Fett für die Auflaufform
Für die Tomaten
8 große Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Füllung
125 g Langkornreis
1 TL Curry
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl
150 g geräucherte Putenbrust
1 Bund Schnittlauch
Hier kaufen!2 EL Rosinen
2 EL Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Füllung den Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und dann abseihen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und beiseite stellen.
2
Die Tomaten waschen, abtrocken, jeweils einen Deckel abschneiden und mit einem Löffel aushöhlen.
3
Den Backofen auf 200°c vorheizen. Eine Auflaufform ausfetten.
4
Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Ringe schneiden. Das Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin etwas andünsten, Die Knoblauchzehen schälen, fein schneiden, zugeben und etwas mitdünsten lassen. Die Putenbrust in feine Streifen, den Schnittlauch in Röllchen schneiden.
5
Den Reis mit Curry, dem Zwiebelgemisch, Rosinen, Schnittlauch und Putenbrust mischen. Das Gemisch kräftig würzen.
6
Die Tomaten innen salzen und pfeffern, in die Auflaufform setzen und füllen. Den Deckel aufsetzen, in ca. 20 Min. garen.
7
Für die Soße die Butter schmelzen, die Zwiebel schälen und fein würfeln und darin andünsten. Dann das Tomatenpüree zugeben, erhitzen und würzen. Die gefüllten Tomaten auf je einem Klacks Tomatenpüree anrichten.