Tomaten-Mousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-MousseDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Tomaten-Mousse

Tomaten-Mousse
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Kirschtomaten waschen und etwa 200 g in dünne Scheiben schneiden. Timbale mit Olivenöl auspinseln und mit den Tomatenscheiben am Boden und den Rändern mit den Scheiben auslegen. Restliche Tomaten fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
2
Frischkäse mit Joghurt, Zucker und Balsamico glatt rühren.
3
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dann ausdrücken, mit 4-5 EL Tomatenpüree erwärmen und schmelzen lassen. Restliches Tomatenpüree unterrühren und unter die Frischkäse-Joghurtcreme rühren. Steif geschlagene Sahne sowie Basilikum unterziehen und mit Salz sowie Cayennepfeffer abschmecken. In die Förmchen füllen und mind. 2 Stunden kalt stellen.
4
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten und abkühlen lassen.
5
Mousse aus den Förmchen stürzen und mit Basilikum sowie Pinienkernen garniert servieren.