Tomatenkuchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
TomatenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Tomatenkuchen

Rezept: Tomatenkuchen
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Tarte
Teig
150 g Mehl
50 g Vollkornmehl
140 g Butter
1 TL Salz
1 Ei
Belag
250 g Cocktailtomate
½ Stange Lauch
50 g schwarze Oliven entsteint
2 Thymianzweige
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Vollkornmehl, Salz, Ei und kalte Butter rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Min. kalt stellen.
2
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
3
Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.
4
Oliven grob hacken. Blättchen von einem Thymianzweig abzupfen.
5
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 12x25 cm) ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Dann mit etwas Öl bepinseln und mit Tomatenscheiben belegen. Dabei einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Lauchringe, Thymian und Oliven darüber streuen. Etwas Olivenöl darüber träufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 25 Min. backen. Mit Thymianzweig garniert servieren. Kann ebenso kalt serviert werden.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr lecker und super einfach in der Zubereitung! Echt zu empfehlen!