Topinambur-Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Topinambur-RisottoDurchschnittliche Bewertung: 3.81544

Topinambur-Risotto

Topinambur-Risotto
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (44 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Topinambur
Pflanzenöl
Salz
1 Zwiebel
2 EL Pflanzenöl
Risottoreis kaufen350 g Risottoreis z. B. Arborio
150 ml trockener Weißwein
800 ml Gemüsebrühe
100 g Frischkäse
1 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rosmarin zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Topinambur schälen und etwa 12-16 schöne, sehr dünne Scheiben abschneiden (oder hobeln). Trocken tupfen und in heißem Öl in einer Pfanne schwimmend nach und nach goldbraun knusprig frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und salzen. Die restliche Topinambur sehr fein würfeln.

2

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In 1-2 EL heißem Öl in einem Topf kurz glasig anschwitzen. Den Reis und Topinambur-Würfel untermengen, kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Nach und nach unter Rühren die Brühe angießen, immer wieder vom Reis aufsaugen lassen bis der Reis cremig und gar ist, dabei aber noch Biss hat (ca. 20 Minuten).

3

Zum Schluss den Frischkäse, die Petersilie und den Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Topinambur-Chips und Rosmarin garniert servieren.