Trauben-Mascarpone-Schichtdessert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trauben-Mascarpone-SchichtdessertDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Trauben-Mascarpone-Schichtdessert

Rezept: Trauben-Mascarpone-Schichtdessert

Trauben-Mascarpone-Schichtdessert - Köstliches Menüfinale mit einem Hauch Schokolade.

290
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bio-Limette
50 g Mascarpone
2 EL Zucker (40 g)
300 g Magerquark
150 g grüne Weintrauben (kernlos)
100 g Schokoladenbiskuit
100 ml heller Traubensaft
4 Stück Zartbitterschokolade (ca. 20 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Limette heiß abwaschen, trockentupfen, Schale in Zesten abziehen und Saft auspressen. Mascarpone mit Zucker verrühren. Quark mit einem Handmixer cremig aufschlagen und mit Limettensaft und Mascarpone mischen.

2

Trauben waschen, abzupfen und abtropfen lassen.

3

Biskuit in grobe Stücke schneiden. 1/3 der Mascarponecreme auf 4 Gläser verteilen, je 3 Trauben in die Mitte setzen, darüber etwas Biskuit geben und diesen mit etwas Traubensaft beträufeln. Mit einer weiteren Schicht Mascarponecreme, Trauben und Biskuit belegen, mit Traubensaft beträufeln und mit Mascarponecreme abschließen. Mit Limettenzesten und Schokolade garnieren und bis zum Servieren gut kühlen.