Zitronenhähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZitronenhähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Zitronenhähnchen

Zitronenhähnchen
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenschenkel
800 g Kartoffeln festkochend
4 unbehandelte Zitronen
100 g schwarze Oliven entsteint
1 Bund Thymian
2 Knoblauchzehen fein gehackt
100 ml Weißwein
200 ml Geflügelfond
2 EL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen.
2
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
3
Schale von 2 Zitronen abschneiden und fein hacken. Alle Zitronen auspressen. 4 EL Zitronensaft mit Honig, Salz und Pfeffer mischen und Hähnchenkeulen damit einpinseln.
4
Kartoffeln in eine Auflaufform schichten. Restlichen Zitronensaft, Weißwein und Fond angießen. Thymian darauf legen und in Scheiben geschnittene Oliven und Knoblauch darüber streuen. Die Hälfte der Zitronenschale zugeben und Hähnchenkeulen darauf legen.
5
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 30-40 Min. schmoren lassen. Dabei mehrmals mit Honigmarinade bestreichen und mit Bratfond übergießen.
6
Mit restlicher Zitronenschale bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages