So lässt sich clever Fett sparen | EAT SMARTER
60
7
Drucken
7
Sophia Thiel
So lässt sich clever Fett sparenDurchschnittliche Bewertung: 4.61560

Die besten Tipps

So lässt sich clever Fett sparen

In vielen Lebensmitteln oder Gerichten steckt oft reichlich Fett. Dabei ist dies völlig unnötig, denn auf die richtige Zubereitung kommt es an. Wir verraten, wie Sie ganz einfach Fett sparen können.

Fett sparen: Die richtige Temperatur

Fett sparen: Öl heiß

Oft legen wir Fleisch viel zu früh in die Pfanne. Dabei ist die richtige Temperatur enorm wichtig. Wenn die Pfanne heiß genug ist, verschließen sich die Poren des Fleisches sofort, somit wird weniger Fett aufgenommen. Aber wie finde ich heraus, ob die Pfanne heiß genug ist? Einfach einen trockenen Holzlöffel in die Pfanne halten. Wenn um den Löffel kleine Bläschen entstehen, ist das Fett heiß genug zum Braten.

Übersicht zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel
Kalorienarm kochen: EAT SMARTER präsentiert die besten Tricks, um bei der Zubereitung Kalorien und Fett zu sparen!
Lässt sich beim Backen Fett sparen?
Hier erfahren Sie, wie man beim Backen Fett sparen kann und ob es dann immernoch schmeckt.
Wir nutzen es zum Kochen, Braten und Backen. Doch Öl ist nicht gleich Öl. Denn nicht jedes hält hohen Temperaturen stand oder ist ausreichend geschmacksneutral.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Was mache ich mit den 3-4 Eigelb, wenn ich zum Backen nur das Eiweiß verwende??? Wegwerfen???? :((
 
ganz ehrlich, das fett in den Eigelben ist ja wohl zu vernachlässigen. lieber 50 gramm fett/öl von der vorgegebenen Mengenangabe einsparen, butter kann durch joghurt, zucker durch Apfelmus ersetzt werden
 
Fleisch hat keine Poren, die Haut hat Poren, aber nicht das Fleisch.
 
Hat scjon mal jemand das mit dem Mineralwasser ausprobiert?
 
Ja, erst heute, zum ersten Mal und es funktioniert tatsächlich. Das Spiegelei wird so knusprig wie in Fett gebraten.

Seiten