Alkoholfreie Erdbeerbowle Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Alkoholfreie ErdbeerbowleDurchschnittliche Bewertung: 3.81571
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Alkoholfreie Erdbeerbowle

mit Ingwer-Eiswürfeln

Rezept: Alkoholfreie Erdbeerbowle

Alkoholfreie Erdbeerbowle - Prickelnde Partyerfrischung für alle, die promillefreie Drinks schätzen

43
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (71 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Gläser
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 30 g)
750 g Erdbeeren
100 ml Holunderblütensirup
1 Stiel Zitronenmelisse
1 ½ l Mineralwasser mit Kohlensäure (gut gekühlt)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Messbecher, 1 Topf mit Deckel, 1 Schaumkelle, 2 Eiswürfelschalen, 1 Schüssel, 1 Sieb, 1 Bowlengefäß, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

Alkoholfreie Erdbeerbowle: Zubereitungsschritt 1
1

Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden und in einen Topf geben. 500 ml Wasser dazugießen, aufkochen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.

Alkoholfreie Erdbeerbowle: Zubereitungsschritt 2
2

Ingwer mit einer Schaumkelle herausheben und die Flüssigkeit auskühlen lassen. In Eiswürfelbehälter füllen und im Gefrierfach in etwa 2 Stunden gefrieren lassen.

Alkoholfreie Erdbeerbowle: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen Erdbeeren in einer Schüssel mit Wasser vorsichtig waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Erdbeeren putzen, vierteln und in ein Bowlengefäß geben.

Alkoholfreie Erdbeerbowle: Zubereitungsschritt 4
4

Mit dem Sirup und 350 ml Mineralwasser übergießen. Vorsichtig mischen.

Alkoholfreie Erdbeerbowle: Zubereitungsschritt 5
5

Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln, dazugeben und alles zugedeckt mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Alkoholfreie Erdbeerbowle: Zubereitungsschritt 6
6

Restliches Mineralwasser zu den Erdbeeren gießen und kurz umrühren. Ingwer-Eiswürfel in die Bowle geben und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Die Idee für die Ingwer-Eiswürfel ist ja wirklich mal raffiniert. Da muss man erst mal drauf kommen! Bis auf die Eiswürfel, ist das Ganze total simpel zu machen.