Aprikosenchutney mit Sellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosenchutney mit SellerieDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Aprikosenchutney mit Sellerie

Rezept: Aprikosenchutney mit Sellerie
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Gläser
500 g Aprikosen
500 g Nektarine
2 Äpfel
1 Stangen Sellerie
1 Stange Lauch dünn
1 Chilischote rot
6 EL Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Senfpulver
100 g brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Den Lauch waschen, in Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Sellerie waschen und in Scheiben schneiden.
2
Die Aprikosen und Nektarinen mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, Steine entfernen und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen in einen Topf geben. Mit Essig, Senfpulver, Pfeffer und Zucker würzen, auf kleiner Flamme unter Rühren ca. 25 -30 Min. köcheln. Abschmecken, in heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen. Abkühlen lassen. Hält sich ca. 3–4 Wochen.