Aubergine vom Grill mit Mozzarella mit Granatapfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aubergine vom Grill mit Mozzarella mit GranatapfelDurchschnittliche Bewertung: 41529

Aubergine vom Grill mit Mozzarella mit Granatapfel

Aubergine vom Grill mit Mozzarella mit Granatapfel
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Auberginen waschen, trocken reiben und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Leicht mit Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen.
2
Inzwischen die Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit dem Kräuteröl verrühren.
3
Den Granatapfel halbieren und auspressen. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Stücke reißen oder in Scheiben schneiden.
4
Die Schalotten mit etwas Knoblauch-Kräuteröl bestreichen, in eine Grillschale geben. Die Auberginenscheiben gut trocken tupfen, dann ebenfalls mit dem Öl einpinseln. Auberginen und Schalotten auf dem Grill grillen, bis sie Farbe haben. Auf einer Platte anrichten, mit den Granatapfelkernen bestreuen, mit Pfeffer übermahlen und den Mozzarella darauf verteilen. Mit Minzeblättchen garnieren.