Aufgespießte Hackbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aufgespießte HackbällchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Aufgespießte Hackbällchen

Rezept: Aufgespießte Hackbällchen
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kopf Lollo bionda
1 Kopf Lollo rossa
3 Knoblauchzehen
1 Chilischote
5 Stängel Minze
1 Ei
80 g Semmelbrösel
500 g gemischtes Hackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

2
Das Ei zusammen mit dem Knoblauch, der Chili, der gehackten Minze und den Semmelbröseln zu dem Hackfleisch geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen. Mit angefeuchteten Händen 24 kleine Bällchen formen und in einer Pfanne mit heißen Öl rundherum 8-10 Minuten anbraten.
3
Je 2 fertige Hackbällchen auf einen Schaschlikspieß stecken. Den geputzten Salat in Schälchen anrichten und je 3 Spieße darauf darauf setzen.