Bärlauch-Sprossen-Wickel mit Reispapier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bärlauch-Sprossen-Wickel mit ReispapierDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Bärlauch-Sprossen-Wickel mit Reispapier

Rezept: Bärlauch-Sprossen-Wickel mit Reispapier
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch in Scheiben vom Kern schneiden und würfeln, mit den granatapfelkernen und der Chilisoße mischen.

2

Reispapierblätter zwischen 2 feuchten Küchentüchern einweichen. Zuckerschoten putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 5-6 Min. blanchieren. Bärlauch waschen und trocken schleudern. Sojasprossen waschen und gut abtropfen lassen. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und mit einem Sparschäler der Länge nach in hauchdünne Scheiben schneiden.

3

3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelscheiben darin 2-3 Min. dünsten. Zuckerschoten und Sprossen dazugeben und noch ca. 1 Min. weiterdünsten. Mit Salz und Chilisauce würzen.

4

Die Reispapierblätter flach auf die Arbeitsplatte legen. Bärlauchblätter und etwas Gemüse darauf verteilen und vorsichtig zum Tütchen zusammenrollen.

5

Mit dem Mangosalat servieren.