Reispapier-Wraps Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Reispapier-WrapsDurchschnittliche Bewertung: 3.81598
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Reispapier-Wraps

mit Gemüse

Reispapier-Wraps

Reispapier-Wraps - Rohkost to go – perfekt zum Mitnehmen für die Mittagspause oder zum Picknick

67
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (98 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (à 2 Wraps)
1 Möhre (ca. 100 g)
½ rote Paprikaschote (ca. 100 g)
1 Frühlingszwiebel
½ Mini-Salatgurke (ca. 50 g)
4 Blätter Reispapier
4 Stiele Thai-Basilikum
2 TL süße Chilisauce
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Reispapier-Wraps Zubereitung Schritt 1
1

Die Möhre waschen, putzen, schälen und längs in dünne Stifte schneiden.

Reispapier-Wraps Zubereitung Schritt 2
2

Die halbe Paprikaschote nochmals halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.

Reispapier-Wraps Zubereitung Schritt 3
3

Frühlingszwiebel putzen, waschen, trockenschütteln und der Länge nach vierteln.

Reispapier-Wraps Zubereitung Schritt 4
4

Die halbe Gurke abspülen, trockenreiben und der Länge nach in schmale Streifen schneiden.

Reispapier-Wraps Zubereitung Schritt 5
5

Reispapierblätter einzeln in warmes Wasser tauchen und einweichen. Abtropfen lassen und auf das Arbeitsbrett legen.

Reispapier-Wraps Zubereitung Schritt 6
6

Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Mit dem Gemüse auf den 4 Blättern Reispapier verteilen und aufrollen. Mit der Chilisauce anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das sind die Kalorien pro Portion, also in diesem Fall für 1 Wrap.