Birnen-Flammkuchen mit drei Käsesorten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnen-Flammkuchen mit drei KäsesortenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Birnen-Flammkuchen mit drei Käsesorten

Rezept: Birnen-Flammkuchen mit drei Käsesorten
40 min.
Zubereitung
1 Std. 37 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Mehl
Mehl zum Arbeiten
1 TL Salz
1 Msp. Zucker
7 g Trockenhefe
2 Birnen
200 g Crème fraîche
1 Eigelb
60 g geriebener Bergkäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Mozzarella
100 g Weinkäse
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl mit der Trockenhefe, Salz und Zucker mischen. Mit ca. 250 ml lauwarmem Wasser zu einem mittelfesten Teig verkneten und diesen zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Minuten bis zum doppelten Volumen aufgehen lassen.
2
Den Backofen mit Backblech auf 250 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Den Teig nochmal gut durchkneten, in 4 Portionen teilen. Diese auf bemehlter Fläche länglich zu Fladen ausrollen und auf ein Backpapier legen. Die Birnen schälen, halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden. Die Crème fraiche mit dem Eigelb und dem Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Fladen streichen. Den abgetropften Mozzarella in Scheiben schneiden und mit den Birnen darauf verteilen. Den Weinkäse in dünne Scheiben schneiden und darauf legen.
4
Mithilfe des Backpapiers die Fladen auf das heiße Blech ziehen und diesen im vorgeheizten Ofen etwa 12 Minuten golbraun backen.
5
Mit Schnittlauch bestreut servieren.