Birnenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BirnenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Birnenkuchen

Rezept: Birnenkuchen
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Mürbteig
200 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
300 g Mehl
Füllung
700 g Birnen
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gehackte Mandeln
2 EL Zitronensaft
Guss
¼ l Milch
100 ml Schlagsahne
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
Jetzt hier kaufen!100 g Marzipanrohmasse
3 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Mürbteig Mehl, Butter, Zucker und Ei schnell verkneten. In Folie wickeln und 30 Min. in den Kühlschrank legen. Birnen schälen, halbieren und entkernen. Mit Zitronensaft beträufeln und Spalten schneiden. Milch zum Kochen bringen, Puddingpulver laut Anleitung anrühren, in die Milch geben und aufkochen lassen. Von der Herdplatte nehmen und Sahne, Zucker und Marzipanrohmasse dazugeben, gut verrühren. Abkühlen lassen und mit den Eiern verrühren.

2

Mürbteig ausrollen und die Form mit Rand damit auskleiden. Birnen fächerförmig auf dem Teig schichten, den Guss gleichmäßig über den Birnen verteilen, mit Mandelstiften bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 50-60 Minuten goldbraun backen. In der Form auskühlen lassen.