Blumenkohl mit Hackfleisch und Cocktailtomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl mit Hackfleisch und CocktailtomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.31518

Blumenkohl mit Hackfleisch und Cocktailtomaten

Rezept: Blumenkohl mit Hackfleisch und Cocktailtomaten
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroßer Blumenkohl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
1 Brötchen vom Vortag (Ersatzweise 3 Scheiben Toastbrot)
150 g Gouda
1 Zwiebel
½ Bund Petersilie
500 g Hackfleisch gemischt
1 Ei
Paprikapulver edelsüß
Bechamelsauce
30 g Butterschmalz
1 gehäufter EL Mehl
125 ml Fleischbrühe (Instant)
100 ml Milch
50 ml Schlagsahne
Außerdem
8 Kirschtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl in leicht gesalzenem Wasser mit Zitronensaft ca. 10 Min. garen.

2

Brötchen in Wasser einweichen. Käse reiben. Die Hälfte beiseite

3

stellen, Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Petersilie abspülen, trocken schütteln und hacken.

4

Brötchen gut ausdrücken. Mit Fleisch, Zwiebeln, Petersilie, der Hälfte des

5

geriebenen Käses und dem Ei vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

6

Eine runde feuerfeste Form einbuttern, den Fleischteig als Ring hinein legen.

7

Den Blumenkohl in die Mitte setzen.

8

Für die Sauce das Mehl im erhitzten Butterschmalz anschwitzen. Mit Fleischbrühe, Milch und Sahne unter Rühren ablöschen. Ca. 10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Zum Schluss den restl. Käse (bis auf 2 EL) unter die Sauce rühren.

9

Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Über den Blumenkohl und

10

den Fleischring gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. backen.

11

Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch kreuzförmig

12

einschneiden. Die Tomaten außen in den Fleischring drücken, mit dem restlichen Käse bestreuen und alles noch ca. 10 Min. fertig backen