Bratkartoffel-Wurstsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bratkartoffel-WurstsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Bratkartoffel-Wurstsalat

Rezept: Bratkartoffel-Wurstsalat
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Dressing
125 ml Gemüsebrühe
5 EL Rotweinessig
1 EL scharfer Senf
½ Knoblauchzehe
Salz
1 Prise Zucker
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
Für den Salat
1 Bund Rucola
1 Bund Frühlingszwiebeln
100 g grüne Bohnen
Salz
3 EL Öl
800 g gegarte Kartoffeln vom Vortag
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Majoran getrocknet
1 Prise gemahlener Kümmel
600 g Rostbratwurst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Brühe mit Rotweinessig, Senf und durchgepresstem Knoblauch verrühren, mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer würzen und das Olivenöl mit einem Schneebesen unterrühren.
2
Rucola waschen, verlesen und trocken schleudern. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne schräg in Scheiben schneiden. Die Bohnen in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten
3
garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
4
Kartoffeln in Scheiben schneiden. In einer Pfanne in 1-2 EL Öl die Bratkartoffeln rundum langsam anbraten, die Frühlingszwiebeln hinzufügen und einige Minuten mit braten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen und in eine Schüssel füllen. Im übrigen Öl bei mittlerer Hitze die Würste braten, in Scheiben schneiden und zu den Bratkartoffeln geben und leicht vermengen. Rucola und die Bohnen hinzufügen und mit dem Dressing mischen. Auf Tellern anrichten und servieren.