Bratkartoffeln mit Rosenkohl Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Bratkartoffeln mit RosenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.71538

Bratkartoffeln mit Rosenkohl

Rezept: Bratkartoffeln mit Rosenkohl
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rosenkohl
500 g kleine, gegarte Kartoffeln fest kochend
Salz
1 Zwiebel
½ TL getrockneter Thymian
4 Bratwürste
3 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Rosenkohl putzen, Stielansatz kreuzweise einschneiden und in leise kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen, abgiessen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
2
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
3
Kartoffeln längs vierteln und in 2 EL heißer Butter langsam unter gelegentlichem Schwenken anbraten, Thymian einstreuen, Zwiebeln zugeben und einige Min. mit braten, Rosenkohl zugeben und erhitzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Würste in einer Pfanne in übriger Butter rundum braten, dann in dickere Scheiben schneiden und mit der Kartoffel-Rosenkohl-Pfanne mischen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Leckeres, einfaches Rezept. Habe es schon für mich, als auch für Gäste gekocht, kam jedesmal gut an.