Bratwurst mit Sauerkraut und Salzkartofflen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bratwurst mit Sauerkraut und SalzkartofflenDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Bratwurst mit Sauerkraut und Salzkartofflen

Rezept: Bratwurst mit Sauerkraut und Salzkartofflen
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Sauerkraut
100 ml trockener Weißwein
200 ml Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
1 TL Kümmel
½ TL Wacholderbeere
800 g festkochende Kartoffeln
Salz
8 Rostbratwürste
2 EL Pflanzenöl
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Sauerkraut gut abtropfen lassen, mit dem Weißwein, etwas Brühe, dem Lorbeerblatt, Kümmel und Wacholder zugedeckt ca. 25 Minuten schmoren lassen. Nach Bedarf weiter Brühe zufügen.
2
Die Kartoffeln schälen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen lassen.
3
Die Bratwürste in heißem Öl unter gelegentlichem Wenden 6-8 Minuten langsam rundherum braun braten.
4
Das Sauerkraut mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Belieben Wacholder und Lorbeer wieder herausnehmen, und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu die Kartoffeln sowie die Würstel legen und servieren.
5
Dazu nach Belieben scharfen Senf und Bier reichen.