Brot mit Radieschenquark und Varianten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brot mit Radieschenquark und VariantenDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Brot mit Radieschenquark und Varianten

Rezept: Brot mit Radieschenquark und Varianten
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Radieschen-Quark
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Radieschen
500 g Quark
150 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden. Radieschen putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. 

2

Quark mit Milch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

3

Schnittlauch und Radieschen untermischen.

Zusätzlicher Tipp

Für Kräuterquark 2 Bund gemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Dill, Kerbel oder Bärlauch, fein hacken und unter die Quark-Mischung rühren. Für Tomaten-Quark 3 Tomaten vierteln, Stielansätze und Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel mit 2 - 3 EL Tomatenketchup unter den Quark mischen.