Champignon-Risotto mit Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Champignon-Risotto mit HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81554

Champignon-Risotto mit Hähnchen

Champignon-Risotto mit Hähnchen

Champignon-Risotto mit Hähnchen - Cremiges Reisgericht mit leckerer Einlage

502
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (54 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schalotten schälen und fein hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten darin bei mittlerer Hitze andünsten. Pilze zugeben und kurz mitdünsten. Hitze reduzieren, Reis einstreuen und glasig dünsten. Mit Wein ablöschen, dann nach und nach die Brühe unter gelegentlichem Rühren zugießen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat.

2

Inzwischen Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen, Hähnchenstreifen darin von allen Seiten anbraten, salzen, pfeffern und beiseitestellen.

3

Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen fein hacken. Parmesan reiben.

4

5 Minuten vor Ende der Garzeit des Risottos Petersilie und Hähnchenstreifen zugeben und fertiggaren. Zum Schluss Butter in Flöckchen und Parmesan einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Einfach genial im Geschmack und sehr genussvolle Speise