Curry mit Fisch, Peperoni und Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry mit Fisch, Peperoni und ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Curry mit Fisch, Peperoni und Zwiebeln

Curry mit Fisch, Peperoni und Zwiebeln
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Fischfilet abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Pfefferschoten abbrausen und trocken tupfen.
2
Den Fisch in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten. Die Zwiebeln und Schoten dazugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Die Currypaste untermengen und mit dem Fond ablöschen. Etwa 3-4 Minuten gar schmoren lassen und mit Fischsauce abschmecken.
3
Mit Koriandergrün garniert servieren.